meson press repository

Affektökologie : Intensive Milieus und zufällige Begegnungen

Dublin Core

Title

Affektökologie : Intensive Milieus und zufällige Begegnungen

Subject

Dislokation; Milieu; Umwelt; Intervall; Intra-aktion; Empfinden; Intensität; Antagonismus; politische Affizierung

Description

Wenn heute Umwelt, Technik und Menschen sensorisch verbunden werden, dann drängt sich die Frage des Empfindungsvermögens medientheoretisch neu auf. Affektökologie erforscht die Bewegungen des Verbindens, Übersetzens und Trennens als basale Operationen von Affekten.

Creator

Angerer, Marie-Luise

Publisher

meson press

Date

2017

Rights

CC-BY-SA 4.0

Format

Print, PDF

Language

german

Type

Book

Identifier

ISBN Print: 978-3-95796-090-0
ISBN PDF: 978-3-95796-091-7
DOI: 10.14619/019

Book

Title

Affektökologie

Subtitle

Intensive Milieus und zufällige Begegnungen

Author/Editor

Angerer, Marie-Luise

Publisher

meson press

Year Published

2017

Blurb

Wenn heute Umwelt, Technik und Menschen sensorisch verbunden werden, dann drängt sich die Frage des Empfindungsvermögens medientheoretisch neu auf. Affektökologie erforscht die Bewegungen des Verbindens, Übersetzens und Trennens als basale Operationen von Affekten.

Keywords

Dislokation; Milieu; Umwelt; Intervall; Intra-aktion; Empfinden; Intensität; Antagonismus; politische Affizierung

ISBN Print

978-3-95796-090-0

ISBN PDF

978-3-95796-091-7

DOI

10.14619/019

Rights

CC-BY-SA 4.0

Language

german

Type

Book

Format

Print, PDF

Files

978-3-95796-091-7_Angerer_de.pdf

Citation

Angerer, Marie-Luise, “Affektökologie : Intensive Milieus und zufällige Begegnungen,” meson press repository, accessed April 19, 2019, http://omeka.meson.press/items/show/19.